googleb7321338cbf096b2.html

Notfallvorrat

 

Das Notfallkochbuch

NotfallvorratDurch Krisen, Quarantäne, Stromausfälle und andere Notfälle kann es zu Engpässen in der Lebensmittelversorgung und beim Trinkwasser kommen. Das Notfallkochbuch der Autorin Angelika Ilies zeigt Ihnen, wie Sie mit dem richtigen Notfallvorrat 14 Tage im Krisenfall gut überstehen können. Notfälle sind oftmals nicht vorhersehbar, sodass Sie stets für alle Eventualitäten gerüstet sein sollten. Es ist sehr klug sich einen Notfallvorrat zuzulegen und absolut keine Panikmache. Der Ratgeber enthält wertvolle Checklisten, die Ihnen einen Überblick geben, welche Lebensmittel Sie auf Vorrat haben sollten. Auch wenn weder Strom noch Trinkwasser zur Verfügung stehen, sollten Sie sich abwechslungsreich und sinnvoll ernähren um gesund zu bleiben. Alle Rezepte sind in dem Kochbuch so konzipiert, dass Sie 14 Tage lang zusätzlich zum Frühstück noch jeweils 2 weitere Mahlzeiten pro Tag zubereiten können. Weiterhin bietet die Autorin Ihnen wertvolle Tipps zu richtigen Lagerung, zur Haltbarkeit und auch zu alternativen Kochgeräten. Da bei einem Stromausfall weder der Herd, noch der Kühlschrank funktionieren, müssen Sie auf einen Grill oder Campingkocher umsteigen. Nutzen Sie auch die Adressen von offiziellen Stellen und Checklisten für den Notvorrat.

Hier geht es direkt zum Produkt Das Notfallkochbuch

Hafer-Vollkornbrot 8 x 500g – 10 Jahre haltbar!

Vegan & Laktosefrei!

Wenig Gluten und vollgepackt mit guten Nährstoffen: Von allen Getreidesorten ist Hafer die vermutlich gesündeste Variante. Mehr Magnesium & Eisen.  Hafer enthält große Mengen an Magnesium – das ist wichtig für gesunde Muskeln und Nerven.  Außerdem stärkt Magnesium ihre Zähne und Knochen! Eisen hingegen ist dafür verantwortlich, dass ihre Zellen atmen und genügend Energie haben.

 

Hier geht es direkt zum Produkt Hafer-Vollkornbrot in Dosen
 

Tragbarer Campingkocher

NotfallvorratEin hochwertiger Tragbarer Campingkocher eignet sich hervorragend zum Wandern, für Camping oder auch für den Notfall in Krisenzeiten. Der Hersteller Solo Stove bietet Ihnen diesen Campfire aus rostfreiem 304 Edelstahl und Nickel-Chrom-Draht mit den kompakten Abmessungen von 23,5 x 17,8 cm und einem leichten Gewicht von 1 Kilogramm. Der Campingkocher benötigt keinen Brennstoff und kann leicht mit Holzverbrennung betrieben werden. Dabei sorgt er bei trockenem Holz für eine geringe Rauchentwicklung. Verwenden Sie Stöcke, Zweige, Tannenzapfen, Holzspäne oder andere natürliche Materialien zum Entfachen des Feuers. Dank eines durchdachten Belüftungssystems wird ein effizientes, heißes Feuer erreicht, welches durch den Boden des Campingkochers mit dem notwendigen Sauerstoff versorgt wird. Mithilfe des patentierten 360 Grad Airflow Design mit einer einzigartigen Doppelwand wird eine Sekundärverbrennung ermöglicht. Das Holz verbrennt vollständig und es entsteht weniger Rauch als bei herkömmlichen Campingkochern. In der Lieferung ist ein praktischer Nylon-Stoffsack zur Aufbewahrung enthalten. Dieser erstklassige Campingkocher ist für die Ewigkeit gebaut. Innerhalb von nur 2 bis 4 Minuten lässt sich ca. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Schnell haben Sie für 4 oder mehr Personen ein warmes Essen zubereitet. Er ist ein unentbehrliches Utensil für die Versorgung mit einem Notfallvorrat in Krisenzeiten.

Hier geht es direkt zum Produkt Tragbarer Campingkocher
 

Faltbare Notwasserbeutel

NotfallvorratIhnen werden als Notfallvorrat 6 x 10 Liter Faltbare Notwasserbeutel von der Marke OWOAOOwl angeboten. Sie sollten sich als Vorsorge für mindestens 14 Tage einen Vorrat an Trinkwasser zulegen, um für einen Krisenfall gerüstet zu sein. Kommt es beispielsweise zu Astromausfällen oder Naturkatastrophen, so wird auch das Trinkwasser knapp. Gerade Trinkwasser ist noch viel wichtiger als ein Notfallvorrat an Lebensmitteln. Die Wasserbeutel sind aus einer Licht-dichten Verbundfolie hergestellt, die aus 2 Lagen besteht mit doppelt versiegelten Nähten. Dabei ist die innere Schicht eine lebensmittelechte Sicherheitsfolie und die äußere Schicht eine silberne Verbundfolie. Das Material ist BPA-frei, sehr stabil, unzerbrechlich und auslaufsicher. Die Wasserbeutel sind für die einfache Handhabung mit einem Wasserhahn und Ausguss ausgestattet. Es sind sterile Notwasserbeutel, die sich auch sehr gut für Camping, Wandern und Ausflüge eignen. Eine versiegelte Düse verhindert selbst während des Gießens das Eindringen von Sauerstoff. Die Notwasserbeutel sind sehr bequem zu tragen, sie können in Koffern, Taschen oder Rucksäcken verstaut werden, sodass sie jederzeit griffbereit sind.

Hier geht es direkt zum Produkt Faltbare Notwasserbeutel
 

Elite Emergency Food

NotfallvorratDer Notfallvorrat BP ER Elite Emergency Food wurde vom norwegischen Unternehmen Compact Rieber speziell für das Militär, sowie Organisationen für den Katastropheneinsatz hergestellt. Diese Langzeitnahrung eignet sich aufgrund der sehr langen Haltbarkeitsdauer von mindestens 20 Jahren hervorragend als Notfallvorrat. Sie erhalten 6 x 500 Gramm der Notfallnahrung. Die Inhaltsstoffe sind 49% Weizenmehl, Palm- und Rapsöl, Glucose, Haferflocken, Zucker, Gerstenmalz, Glucosesirup, Milcheiweiß, Kaliumchlorid, sowie Antioxidationsmittel. Es eignet sich bereits für Kinder ab 6 Monaten. Sie können die Nahrung sowohl trocken zu sich nehmen oder auch mit kochendem Wasser zu Brei verarbeitet. Sie schmeckt leicht süßlich und sehr angenehm. Hiermit wird Ihnen ein sehr hoher Nährstoffgehalt in einem kleinstmöglichen Volumen geboten. Jeder sollte für den Krisenfall einen Notfallvorrat für mindestens 2 Wochen zu Hause haben.

Hier geht es direkt zum Produkt Elite Emergency Food

 

Hier geht es direkt zur Blackout Vorsorge

 

Notfallvorrat

Für einen plötzlichen Katastrophenfall sollte jeder Bürger einen Notfallvorrat von mindestens 14 Tagen zu Hause haben. Neben einem Vorrat an Lebensmitteln, sollten Sie auch an eine ausreichende Trinkwasserversorgung denken. Es werden pro Person jeden Tag etwa 2 Liter Trinkwasser benötigt. Die hier vorgestellten Produkte sind für eine Bevorratung sehr zu empfehlen. Damit Sie sich auch Gerichte zubereiten können, ist ein hochwertiger Campingkocher ebenfalls notwendig. Somit können Sie sich auch jeden Tag mindestens eine warme Mahlzeit kochen oder braten. Rechnen Sie mit einem Nährstoffbedarf pro erwachsene Person von ca. 2.200 kcal pro Tag. Haben Sie sich ausreichend einen Notfallvorrat zugelegt, so sind mögliche Krisen wesentlich einfacher zu überstehen.

Hier geht’s wieder zurück zu unserem Hauptartikel Vorrat.

Hier geht’s wieder nach oben zum Anfang von Notfallvorrat